Beratung: +49 (0)261 96096307
Support: +49 (0)2152 9599850
info@globell-color.com
Sicherer Kauf - SSL verschlüsselt
Im heutigen Blogbeitrag stellen wir euch den Begriff Gamma und die „Tonwertkurve“ vor. Beide sind unverzichtbarer Bestandteil von Farbräumen und werden auch als Gamma-Wert oder Gammakorrektur bezeichnet. Doch unabhängig vom Namen beschreibt der Wert die Verteilung der Helligkeit zwischen Schwarz und Weiß.
Jeder Fotograf, der sich mit digitaler Fotografie beschäftigt, wird diese Problematik mit Sicherheit kennen. Jedes Gerät im Bildbearbeitungsablauf verarbeitet Farben auf seine eigene Weise. Erzeugt beispielsweise die Kamera ein bestimmtes Grün, ist es unwahrscheinlich, dass der Bildschirm standardmäßig eben dieses Grün anzeigt. Noch unwahrscheinlicher wird die gleiche Darstellung bei einem weiteren Gerät – so z.B. einem Drucker. Jedes Gerät produziert den Farbwert für dieses Grün nach seiner eigenen Interpretation.